Skip to main content

Angelcare Babyphon AC 423 D ohne Kamera

Babyphone Art
Hersteller
Preisklasse
Reichweite
BetriebAkku
WLAN

Das Angelcare Babyphon AC 423 D ist das Nachfolgemodell vom AC 420 D. Wir haben es hier mit einem Babyphon zu tun, das für unter 80 € zu haben ist und dennoch mit den Leistungen der großen nahtlos mithält. Was uns auf den ersten Blick bereits auffällt. Hier fehlt die Kamera. Die autorisierten Testportale haben im Babyphon Test herausgefunden, dass Angelcare über die abschaltbare Reichweitenkontrolle die Strahlungsbelastung herabsetzt. Obendrauf gibt es einen Gürtelclip und eine sehr gute Bewertung von Öko Test. Grund genug, einen genauen Blick auf das Angelcare Babyphon AC 423 D zu werfen.

Angelcare Babyphon AC 423 D

Angelcare Babyphon AC 423 D

Öko Test hatte bei der letzten Überprüfung der Babyphones mit Kamera und ohne Bildschirm gar nicht so viel Positives zu berichten. Der überwiegende Teil der Geräte  geht „hart auf Sendung“ wie aus dem Testbericht zu entnehmen war. Da fällt es doch positiv auf, wenn einige der Hersteller vorsorgen und gerade auf die automatische Reichweitenkontrolle verzichten.

Angelcare geht so weit und überlässt euch die Möglichkeit, die Reichweite ausschalten zu können.

Reduktion der Elektrosmog-Belastung

Auf diese Weise gelingt dem Gerät eine optimale Reduzierung von Elektrosmog und eine Minimalisierung der Funkbelastung. Das war einer der Punkte, der doch gerade in den letzten Monaten und Jahren so in der Kritik stand. Wir haben es beim Angelcare Babyphon AC 423 D mit einem autorisierten Testsieger zu tun, der auf die folgenden Zertifikate und Auszeichnungen zurückblickt:

  • ÖKO Test 2014 sehr gute Bewertung
  • Family Consumer Award 1. Platz 2014
  • Ktipp Testsieger Nr. 8/2017
  • netmoms MOMMY Award Winner 2016

Doch warum setzt das Angelcare Babyphon AC 423 D die Belastungswerte im Vergleich zur Konkurrenz herab. Zum einen liegt es daran, dass wir es hier mit einem der Klassiker, nämlich dem analogen Babyphone, zu tun haben. Zum anderen hat der Hersteller gemeinsam mit Experten im Bereich Elektrosmog Belastung zusammengearbeitet, um die Werte entscheidend nach unten zu setzen. Weder am Empfänger noch an den Kabeln oder am Sender findet man magnetische Felder, was die gesamte Belastung der Funkintensität zurückgesetzt.

Angelcare Babyphon AC 423-D -

Geräuschaktivierte Einschalt-Automatik setzt Strahlung herab

Darüber hinaus punktet das Angelcare Babyphon AC 423 D mit einer geräuschaktivierten Einschaltautomatik. Was bedeutet: Es kommt nicht zu einer dauerhaften Übertragung der Geräusche. Öko Test hat eine Strahlungsmessung durchgeführt und daraus resultierend zwei Testsieger gekürt. Einer davon war eben genau dieses Babyphone ohne Kamera.

Das Angelcare Babyphon AC 423 D bringt eine Reichweite von 250 m mit und verfügt über 8 Kanäle. Diese Vorteile gewährleisten die volle Funktionalität und erfüllen hohe Anforderungen.

Lieferumfang vom Angelcare Babyphon AC 423 D

Auch wenn wir es bei dem Babyphone von Angelcare mit einem Spezialisten in punkto strahlungsarmen Betrieb zu tun haben, kombiniert es gleich mehrere Vorteile miteinander. So kommt gerade der Lieferumfang besonders gut in den Bewertungen und Erfahrungen im direkten Praxistest der Babyphones weg.

Die folgenden Komponenten sind in jedem Paket gemeinsam mit dem Angelcare Babyphon AC 423 D enthalten:

  •  insgesamt 8 Kanäle
  •  Stummschaltung
  •  Empfänger mit einem kleinen LCD Display
  •  Kontrollleuchte für Batterien
  •  Pegelanzeige für Geräusche
  •  Nachtlicht
  •  Gürtelclip

Praktisch: Fällt einmal der Strom aus, schaltet sich das Babyphone ohne Kamera automatisch auf den Batteriebetrieb um. Angelcare hat auch in diesem Bereich mitgedacht und liefert gleich die passenden AAA Batterien mit, die sich auch wieder aufladen lassen.

Schlafverhalten von Babys

 Das Angelcare Babyphon AC 423 D Set besteht aus diesen Bauteilen:

  1. ein Empfänger
  2. ein Sender
  3. zwei Netzteile
  4. eine Bedienungsanleitung
  5. drei Batterien

BEDIENUNGSANLEITUNG: Die leicht verständliche Bedienungsanleitung hilft euch bei der Inbetriebnahme des Babyphones ohne Kamera. Darüber hinaus können Mamas und Papas die Elterneinheit direkt mit einem Gürtelclip am Körper bzw. an der Kleidung befestigen. So behaltet ihr die Hände frei und dennoch alles unter Kontrolle.

STUMMSCHALTUNG: Ihr sitzt gemeinsam auf der Couch und wollt einen ruhigen Feierabend genießen? Dann schaltet das Babyphone auf Stummschaltung, denn auf dem Display gibt es auch eine Geräuschpegel Anzeige. Hier könnt ihr ohne Lärmbelastung erkennen, wo sich euer Baby gerade in der Lautstärke auffällt.

RAUMTEMPERATUR: Ebenso praktisch ist die Anzeige der Raumtemperatur. Hättet ihr etwa geahnt, dass sich nur eine leichte Veränderung der Raumtemperatur nach oben oder nach unten negativ auf das Schlafverhalten eines Babys auswirkt?

BATTERIEKONTROLLE: Die größte Angst aller Eltern ist es, unbemerkt die Verbindung zu den Babys zu verlieren. Ohne dass ihr es merkt, schreit und weint euer Kleines im Babyzimmer. Das kann aber mit dem Angelcare Babyphon AC 423 D nicht passieren, denn über eine Kontrollleuchte der Batterien alles im Blick.

DISPLAY: Nicht nur die Batterieanzeige, auch die Raumtemperatur, den Empfang und den Geräuschpegel zeigt das kleine praktische Display an und macht uns fast vergessen, dass diesem Babyphone die Kamera fehlt.

Angelcare Babyphon AC 423 D

Angelcare Babyphone Kollektionen – mit & ohne Kamera

Bei dieser Gelegenheit solltet ihr auch einen Blick auf die anderen Modelle und Kollektionen des Herstellers werfen. Denn Angelcare beeindruckt mittlerweile mit patentierten Funktionen. Dazu gehört zum Beispiel die Sensormatte, die wiederum die Atembewegungen eurer Babys kontrolliert und somit ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleistet.

Na, neugierig geworden? Dann werft bei dieser Gelegenheit einen Blick auf den Bewegungsmelder AC300/ AC300 D.

ACHTUNG: Das Angelcare Babyphon AC 423 D haben wir selbst noch nicht in der Hand gehalten und getestet. Wir haben aber einen genauen Blick auf den Babyphone Test der autorisierten Testportale geworfen, wie zum Beispiel Öko Test. Hier tut sich dieses Babyphone heraus mit herausragenden Eigenschaften, wenn es um die Strahlungsbelastung geht. Schon bald werden wir auch dieses Babyphone selbst unter die Lupe nehmen, um einen eigenen Babyphone Test zu veröffentlichen.

Schlussbemerkung

Das Angelcare Babyphon AC 423 D bringt zwar keine Kamera mit, doch aber ein starkes Extra. Der Hersteller hat sich die Mühe gemacht und gemeinsam mit Elektrosmog Experten aus Deutschland diese Modelle entwickelt. Das Ergebnis: Eine sehr gute Bewertung von Öko Test und damit zusammenhängend ein zuverlässiger Betrieb und viele praktische Extras, zu denen zum Beispiel die Kontrolle der Raumtemperatur und des Geräuschpegels gehören. Ebenso positiv fällt uns der relativ günstige Bereich unter 80 € auf. So haben wir es hier mit einem Babyphon im mittleren Preisbudget zu tun.

Habt ihr Fragen oder Probleme mit einem der Babyphones mit Kamera oder ohne Kamera? Dann hinterlasst uns doch einen Kommentar. Wir stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2018 18:07